GUT SAUNSTORF | Relaunch

Gut Saunstorf – Ort der Stille ist ein modernes Kloster in der Nähe des Schweriner Sees, das allen Menschen offensteht, die Rückzug suchen und sich selbst begegnen möchten – unabhängig davon, ob sie einer Konfession oder einer spirituellen Richtung angehören. Der Klosterladen ist eingebettet in das moderne Kloster. Er wird betrieben von Mitgliedern der Gemeinschaft und knüpft an die Tradition der Klöster als Handels- und Wirtschaftsbetriebe an. Das Angebot umfasst ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment aus den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel, Superfood und Nahrungsmittel, das ausgerichtet ist auf die Unterstützung des Körpers.

Die Erweiterung des Geschäftsmodells umfasst die Einführung einer eigenen Produktlinie, die aus selbstproduzierten und gelabelten Produkten besteht.

So wird der Honig beispielsweise von Bienenvölkern produziert, die im Klostergarten zuhause sind und in den Frühjahrs- und Sommermonaten das abwechslungsreiche Nektar- und Pollenangebot direkt vor der Tür in vollen Zügen genießen – das schmeckt man dem Honig an! Aber auch bei den anderen Bio-Produkten aus dem Gut Saunstorf wird viel Wert auf heimische Tradition gelegt.

In diesem Sinne haben wir Etiketten für Honig und Nahrungsergänzungsmittel gestaltet, die sowohl eine besondere Naturverbundenheit, die Premiumqualität als auch Tradition und Modernität unter einem Dach vereinen. Der Umwelt zuliebe wurde auf „Hot foil“ (= Heißfolierung – eine gängige Veredelungs-Technik im Premiumsegment) verzichtet, um die Recyclingfähigkeit zu erhöhen.